Stichwörter: Datenjournalismus

Karten, Audio, Video: Fünf clevere Werkzeuge zur multimedialen Gestaltung eurer Artikel

Online-Journalismus kann so viel mehr als nur einfachen Text und Bilder darstellen. Es gibt immer mehr Anbieter, die großartige Dienste und Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen sich selbst einfache Themen aufbereiten und faszinierend darstellen lassen. Die meisten Dienste haben Vor- und Nachteile, denn sie werden als Cloud-Service angeboten. Damit entfällt zwar das Aufsetzen eines lokalen Servers, allerdings muss man die Hoheit über die eigenen Daten teilweise abgeben. Dieses Szenario ist aber ideal, um die Dienste einfach mal auszuprobieren und anschließend, wenn es bei den Nutzern gut ankommt, eine lokale Lösung zu entwickeln. Weiterlesen

Tools und Techniken für die digitale Recherche ausprobieren im “Recherche-Lab”

Wer in die digitale Welt des Wissens  und der Investigation eintauchen und sich mit Gleichgesinnten über die neuesten digitalen Recherchetechniken austauschen möchte, dem sei das „Recherche-Lab” von Marvin Oppong empfohlen. Der freischaffende Investigativjournalist und Grimme-Online-Preisträger hat das Recherche-Treffen vor einem Jahr gestartet. Da unser Team bei ResponseSource alles rund um neueste Recherchetrends brennend interessiert, war ich Anfang Dezember letzten Jahres bei der zweiten Ausgabe im Berliner Workshopzentrum “Supermarkt” dabei. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen heiß diskutierte Themen wie das Informationsfreiheitsgesetz, Datenjournalismus und Methoden der digitalen Recherche. Weiterlesen