Beiträge von: Laura Schwarz

LiebLinks – Unsere Linktipps vom September

Lesetipps fürs Wochenende: Am letzten Freitag des Monats gibt‘s bei uns im Blog wieder unsere LiebLinks – unsere persönlichen Highlights aus dem Web zu den Themen Journalismus, Medien und Recherche. 

Viel Spaß beim Lesen und schönes Wochenende!

Weiterlesen

Wie Nachwuchsjournalisten ins Berufsleben einsteigen

„Journalisten werden für eine Zukunft in der Vergangenheit ausgebildet.“ So lautet der Kommentar eines Teilnehmers der Studie „Quo vadis Journalistenausbildung?“ vom DJV und der TU Ilmenau. Demnach haben 31,7% der angehenden Journalisten das Gefühl, sie würden zu wenig über das Recherchieren lernen, 58,0% finden, es wird zu wenig auf soziale Medien eingegangen und 66,2% wünschen sich einen besseren Überblick über neue digitale Tools. Der Einstieg ins Berufsleben erweist sich für junge Nachwuchsjournalisten zunehmend als Herausforderung. Viele Studenten und Volontäre fühlen sich unzureichend vorbereitet und wünschen sich genauere Einführungen in gewisse journalistische Arbeitstechniken: Wie führe ich ein Interview? Wie recherchiere ich? Welche digitalen Tool gibts es, die meine Arbeit erleichtern können?

Weiterlesen

Im Interview: Judith Schuldreich über ihre Arbeit beim pressesprecher und die Dynamik zwischen PR-Unternehmen und Medien

Judith Schuldreich ist seit Januar 2014 Online-Chefin vom Dienst beim pressesprecher. Im Juli hat sie ihr Fernstudium als Kommunikationsmanagerin bei der Deutschen Presseakademie (depak)  abgeschlossen. In unserem Interview spricht Sie über ihre Zukunftspläne, momentane Projekte und ihre Erfahrungen mit ResponseSource als Journalistin.

Judith Schuldreich (Foto: Laurin Schmid)

ResponseSource: Im Juli haben Sie Ihr Zertifikat als Kommunikationsmanagerin von der Deutschen Presseakademie erhalten. Herzlichen Glückwunsch! Welchen Herausforderungen stellen Sie sich damit als nächstes?

Schuldreich: Tatsächlich muss ich mir darüber noch Gedanken machen, welche Herausforderungen ich damit angehen möchte. Als ich das Fernstudium begann, war mein vorrangiges Ziel, Öffentlichkeitsarbeit auch aus der Perspektive eines PR-Verantwortlichen denken und verstehen zu können. Und – ich gebe zu – um noch fundierter (fiese) Fragen für meine pressesprecher-Texte stellen zu können. Mittlerweile kann ich mir sogar vorstellen, mich beruflich in die PR-Richtung zu entwickeln. Aber bis ich mir darüber sicher bin, stelle ich weiter Fragen und übe das Konzepteschreiben für neue journalistische Formate.

Weiterlesen

LiebLinks – Unsere Linktipps vom Juli

Lesetipps fürs Wochenende: Am letzten Freitag des Monats findet ihr bei uns im Blog ab sofort immer unsere LiebLinks – unsere persönlichen Highlights aus dem Web zu den Themen Journalismus und Recherche.

Das ResponseSource-Team wünscht viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende! Weiterlesen

ResponseSource - Fünf Tipps

Fünf Tipps für erfolgreiche Recherche-Anfragen

ResponseSource vermittelt hunderte von Recherche-Anfragen pro Woche an PR- und Kommunikationsverantwortliche aus Agenturen, Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Wir haben ein paar Tipps von Journalisten und PR-Verantwortlichen gesammelt, um etwas genauer zu beleuchten, was eine erfolgreiche Anfrage ausmacht. Doch was ist eine erfolgreiche Anfrage eigentlich? Kurz:

  • Recherchierende Journalisten erhalten schnelle, relevante und vollständige Informationen
  • PR-Verantwortliche erzielen Medienpräsenz für ihr Unternehmen
  1. Fasse deine Recherchefrage in einer Schnell-Übersicht zusammen.

Sollte deine Anfrage sehr detailliert sein, füge zu Beginn eine kurze Zusammenfassung ein, wie z.B. eine Liste der Art von Ansprechpartnern, Produkten oder Organisationen, zu denen du Informationen erhalten möchtest. Viele Kommunikationsverantwortliche überfliegen ihre E-Mails zunächst und lesen lediglich die Betreffzeile oder die ersten paar Zeilen. Deine Anfrage benötigt vielleicht viele Hintergrundinformationen, aber mit einer kurzen Synopsis kannst du deinen Antwortgebern zu einem schnellen Einstieg verhelfen und damit gezieltere Rückmeldungen erhalten. Weiterlesen