LiebLinks – Unsere Linktipps vom August

Lesetipps fürs Wochenende: Am letzten Freitag des Monats findet ihr bei uns im Blog immer unsere LiebLinks – unsere persönlichen Highlights aus dem Web zu den Themen Journalismus, Medien und Recherche. 

Viel Spaß beim Lesen!

 

  • Das offene Netz hat die Tür zur grenzenlosen Meinungsfreiheit geöffnet. Die negative Kehrseite davon ist aber auch eine Zunahme an sogenannten Shitstorms und Hetzkampagnen im Netz, denen auch oft private Akteure zum Opfer fallen. NZZ-Journalistin Andrea Köhler hat analysiert, warum Cybermobbing gerade in sozialen Netzwerken zu einem so großen Problem geworden ist: Hetzkampagnen im Internet – Der digitale Mob

 

  • Wo wir gerade beim Thema Hetze im Netz sind: Heike Gallery von gutefrage.net geht bei LousyPennies auf das brisante Thema von Hasskommentaren im Online-Foren ein und gibt Plattformbetreibern einige sehr gute Tipps auf den Weg: Heike Gallery: Hetze und Hass im Netz? Nein, danke!

 

  • Wir bleiben noch einen Moment bei LousyPennies, wo Karsten Lohmeyer bemerkt, dass die #Landesverrat-Debatte zur Ermittlung gegen Netzpolitik.org den positiven Effekt hatte, dass der Großteil der Medien Blogger nun endlich als Journalisten anerkennen: #Landesverrat ist der Ritterschlag für alle Blogger

 

 

  • Trotz Pressefreiheit und Unabhängigkeit der Medien werden Journalisten leider nicht immer als neutrale Instanz wahrgenommen und werden oft ungewollt in einen Konflikt mit hinein gezogen. Was passieren kann, wenn Journalisten der Unneutralität beschuldigt werden, zeigt aktuell der Bericht von Marcus Meier zur RWE-Protestaktion in Bochum: Gute Journalisten, böse Journalisten

 

 

  • Was die Zukunft von Journalismus in punkto Finanzierungsquellen betrifft, so hat die taz sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen und ein eigenes handwerklich gebrautes Bier namens Panterbräu auf den Markt gebracht. Der süffige Trunk ist vorerst nur im taz Café erhältlich und enthält Zutaten aus biologoschem Anbau, berichtet Jens Brehl vom Medienblog Der Freigeber. Na dann mal Prost! Saufen für den Journalismus

 

 

Gefallen euch unsere Lieblinks des Monats? Wenn ihr Ideen für besondere Unterthemen habt, sind wir immer ganz Ohr (via Twitter, dach@responsesource.de oder einfach über die Kommentare).

 

Es gibt keine Kommentare zu diesem Blogeintrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.