Wir stellen vor: Die neue Vermittlungs-Plattform SCRIBERSHUB – the write choice!


ScribersHub

Das Internet ist voller Möglichkeiten, und doch ist es eine Kunst, als Journalist genau die Aufträge an Land zu ziehen, für die das Herz brennt. Mit der Matchmaker-Plattform SCRIBERSHUB (www.scribershub.com) der Ex-„Für Sie“-Chefredakteurin Sabine Fäth können sich Journalisten und Texter jetzt zielgenau von Auftraggebern finden lassen.

„Kluge Inhalte brauchen kluge Köpfe“ lautet der Slogan, und markiert den hohen Anspruch des Portals: Mindestens zwei Arbeitsproben und Referenzen sollen die registrierten Schreiber mit ihrem Profil zur Verfügung zu stellen, das individuell gesichtet und freigeschaltet wird.

Eine Mühe, die sich lohnen soll: Auf SCRIBERSHUB kommen die besten Redakteure ihrer Fachgebiete zusammen, und ihre erfolgreiche Vermittlung an spannende Auftraggeber steht im Vordergrund.

Sabine_Fäth

SCRIBERSHUB-Gründerin und Ex-Chefredakteurin von „Für Sie“ Sabine Fäth

Gründerin Fäth schwebt mittelfristig sogar ein wachsendes internationales Netzwerk vor.

Noch ist die Plattform jung und befindet sich im Aufbau. Ihr seid neugierig geworden? Fühlt euch herzlich eingeladen, ein kostenloses Schreiber-Profil hier anzulegen. Happy Writing!

Es gibt keine Kommentare zu diesem Blogeintrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.